Shop

Tulsikraut
Juli 30, 2017
Waldmeisterkraut
Juli 30, 2017
alle anzeigen

Veilchenkraut

4,50 

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand

Vorrätig

Artikelnummer: 00428 Kategorie:
Beschreibung

Veilchenkraut wird bei Atemnot, Augenlidentzündung, Bronchitis, Erkältung, Gerstenkorn, Halsentzündung, Hauterkrankungen, Keuchhusten, Kopfschmerzen und Lungenerkrankungen verwendet.

Es wird darüber hinaus traditionell eingesetzt bei Heiserkeit, Husten, Verschleimung, Grippefolgen, Emphysem, Staublungenbeschwerden, Altersinkontinenz, Blasenirritationen, nächtlichem Bettnässen, Prostataproblemen, physischen und psychischen Erschöpfungszuständen, Wechseljahresbeschwerden, Blutwallungen, Stoffwechselstörungen, Schlaflosigkeit, Depressionen, Reizbarkeit, Angstzuständen, Magen- und Darmbeschwerden, Leibschmerzen, Gallenbeschwerden, Magenkatarrh, Darmkatarrh, Magenschleimhautentzündung, Zwölffingerdarmentzündung, Verdauungsstörungen nach Diätfehlern, Blähungen, Sodbrennen, Appetitlosigkeit, Hautunreinheiten, Erkrankungen der Haut, zur Anregung des Stoffwechsels, Blutreinigung, Beruhigung und Entspannung der Nerven, Förderung der Schlafbereitschaft und Vertiefung der Nachtruhe.

Zubereitung und Anwendung für einen Veilchenkrauttee

2 gehäufte Teelöffel Veilchenkraut

¼ Liter kaltes Wasser

evtl. Honig

Übergießen Sie das Kraut mit dem Wasser. Erhitzen Sie das Ganze zum Sieden, lassen 5 Minuten ziehen und seihen Sie den Satz ab. Man trinkt 2-3mal täglich eine Tasse, mit Honig gesüßt.

  • Menge: 50 g im Druckverschlussbeutel
  • Name: Viola Odorata L.
Bewertungen (0)

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Veilchenkraut“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.